Diakonie Stadtmission Zwickau e. V.
Brücke zum Leben

Mitarbeitende der Stadtmission spenden für soziale Projekte

Viele Mitarbeitende der Stadtmission Zwickau spendeten über die Anfang 2015 gestartete Rest-Cent-Aktion insgesamt über 1800 Euro an soziale Projekte.
Über 300 Mitarbeitende beteiligen sich daran, von ihrem monatlichen Lohn jeweils die Centbeträge nach dem Komma abzugeben. Die Mitarbeitervertretung hatte die Idee, auf diese Weise einen jährlichen Fond aufzubauen, der am Jahresende ausgeschüttet wird.

Am 15. Dezember war es soweit. Vertreter der begünstigten Projekte trafen sich im Altenpflegeheim Jakobushaus in Mülsen zur feierlichen Übergabe der Spendengelder. Die Wahl des Ortes hatte einen guten Grund. Der Kindertreff des CVJM Crimmitschau, der als ein Spendenempfänger ausgewählt war, hatte für die Weihnachtsfeier im Altenpflegeheim ohnehin ein Weihnachtsspiel einstudiert.

Christian Zill, Vorsitzender der Mitarbeitervertretung: „In der Mitarbeiterversammlung wurden insgesamt sechs Projekte vorgestellt, von denen ursprünglich eines für 2015 und eines für 2016 ausgewählt werden sollte. Die Mitarbeitenden fanden allerdings alle vorgestellten Projekte unterstützungswürdig. Sodass wir uns für eine Aufteilung des Gesamtbetrages entschieden haben."

Drei Projekte erhalten 2015 so ein Drittel des gesammelten Betrages, 2016 dann die weiteren drei aus dem im kommenden Jahr zu sammelnden Betrag.

Dieses Jahr fiel die Wahl neben dem CVJM Crimmitschau auf die Elteninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V. und das Projekt „Handwerkerhaus Planitz“ mit jeweils rund 600 Euro.

So wurde die Weihnachtsfeier im Altenpflegeheim um einen wesentlichen Programmpunkt bereichert und die Aktion mit einem großen Applaus aller beteiligten quittiert.

p1180870_709.jpg

Foto: Gabriele Floßmann (Vorstandsvorsitzende Stadtmission Zwickau) Katrin Mohrholz (Elterninitiative krebskranker Kinder e.V.) Heiko Fritzsche (Handwerkerhaus Planitz), Elisabeth Ebersbach und Judika Grünert (Vorstandsmitglied und Leiterin Kindertreff CVJM Crimmitschau) Christian Zill (Vorsitzender der Mitarbeitervertretung)

 
zum Onlineshop der Lukaswerkstatt

Onlineshop Lukaswerkstatt

Historisches Dorf Zwickau
Bundesfreiwilligendienst bei der Stadtmission Zwickau e.V.
STERNTALER*ZEIT – Praktikum Sommer 2017
Jugendberatung
Elternberatung
KiTa Grüner Hof unterstützen
Spendenaktion „Wird drehen gern am Rad”
Finde die Wohnungslosenhilfe auf Facebook
Telefonseelsorge