Diakonie Stadtmission Zwickau e. V.
Brücke zum Leben

Stadtmission Zwickau eröffnet Begegnungszentrum „M 21” in Zwickau Marienthal

p1090127_922.jpg

Am 15. Juli eröffnete die Stadtmission Zwickau e.V. das Begegnungszentrum „M 21“ in Zwickau-Marienthal. Hier in der Marienthaler Straße 21 werden zukünftig verschiedene Veranstaltungen zur Begegnung der Bewohner des Wohnprojektes für Asylsuchende aus dem Stadtteil und auch Begegnungsangebote mit den in Zwickau-Marienthal wohnenden Menschen aufgebaut. Zudem wurde eine separate Stelle eingerichtet, die über das Deutsche Hilfswerk gefördert wird. Bereits bestehende Aktivitäten Ehrenamtlicher sollen gebündelt und ausgebaut werden.


Außerdem befindet sich das Sozialbüro der Asyl- und Flüchtlingshilfe für das Wohnprojekt Marienthal/ Werdau in den Räumlichkeiten. Von hier aus werden demnach auch alle Hilfen für die Asylbewerber des Wohnprojektes Marienthal/ Werdau organisiert und im Charakter einer Informations- und Anlaufstelle entsprechende Beratungen durchgeführt.


Was findet man im Begegnungszentrum „M 21“ vor?

  • Multifunktionaler Begegnungsraum
  • Küche, mit der auch kleine Kochprojekte möglich sind
  • Raum mit Nähmaschine, Bügelbrett und Bügeleisen, Vorrat an Kurzwaren für Näharbeiten, Reparatur von Textilien.
  • Spiele für Kinder und Erwachsene u.v.m.

p1090147_867.jpg



 
zum Onlineshop der Lukaswerkstatt

Onlineshop Lukaswerkstatt

Historisches Dorf Zwickau
Bundesfreiwilligendienst bei der Stadtmission Zwickau e.V.
STERNTALER*ZEIT – Praktikum Sommer 2017
Jugendberatung
Elternberatung
KiTa Grüner Hof unterstützen
Spendenaktion „Wird drehen gern am Rad”
Finde die Wohnungslosenhilfe auf Facebook
Telefonseelsorge