Online-Beratung

Bei der Online-Beratung können Jugendliche sowie Eltern anonym und kostenlos Hilfe in Anspruch nehmen. Die Beratung durch kompetente Fachkräfte erfolgt über das Portal der bke (Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V.).

Die "virtuelle Beratungsstelle"

Die Online-Beratung für Jugendliche von 14 - 21 Jahren und Eltern findet man unter.

Hier werden verschiedene Beratungsformen angeboten. In den Gruppenangeboten,

helfen sich die Nutzer gegenseitig, unterstützt durch professionelle Moderatoren. Es handelt sich dabei um erfahrene Psychologen, Sozialarbeiter, Pädagogen oder andere Fachkräfte, die therapeutisch ausgebildet sind. Darüber hinaus sind die BeraterInnen und Berater, die von Erziehungs- und Familienberatungsstellen aus allen Bundesländern bereitgestellt werden, für das Feld der Online-Beratung von der bke speziell geschult worden.

Diese Fachkräfte helfen auch individuell in den Einzelberatungsangeboten auf bke-jugendberatung.de oder bke-elternberatung.de, z.B.

  • in der Mailberatung (erste Antwort innerhalb von zwei Werktagen) oder
  • im Einzelchat in der Offenen Sprechstunde

Ganz wichtig zu wissen: Die Beraterinnen und Berater sind zu absoluter Verschwiegenheit verpflichtet. Die Ratsuchenden können vollständig anonym bleiben und erhalten dennoch das volle Beratungsangebot.


Die Lebensberatungsstelle der Stadtmission Zwickau e.V. ist seit 2005 an dem Projekt der Online-Jugend- und Elternberatung der Bundeskonferenz für Erziehung (BKE) beteiligt.

Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung!

Ihre Spende hilft uns, für Menschen in den vielfältigsten und auch schwierigen Lebenslagen da zu sein.

Spendenkonto
bei der Sparkasse Zwickau
IBAN DE81 8705 5000 2201 0099 80
BIC WELADED1ZWI
Kennwort: "Einrichtungsname/Projekt"

http://www.stadtmission-zwickau.de/erziehungsberatung_online-beratung_de.html