21.09.2017

Mitarbeiter/in stationäre Jugendarbeit

Stellenausschreibung

Die Stadtmission Zwickau e. V. ist ein diakonisches Unternehmen mit Einrichtungen der ambulanten und stationären Altenhilfe, der stationären und mobilen Behindertenhilfe, einer Werkstatt für behinderte Menschen sowie Einrichtungen der Offenen Sozialarbeit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Wohngruppen zur Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen nach § 34 und § 41 i.V.m. § 34 SGB VIII eine/n

Mitarbeiter/in stationäre Jugendarbeit

Was werden Ihre Aufgaben sein:

  • Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen im Alter von 14 bis 18 Jahren sowie jungen Volljährigen in unseren Wohngruppen der stationären Jugendhilfe im Gebiet der Stadt Zwickau
  • Begleitung bei allen Fragen des täglichen Lebens (Schulbesuch, Schaffung von Alltagsstruktur, Organisation und Durchführung von Freizeitangeboten, Begleitung zu Arzt- und Krankenhausbesuchen…)
  • Unterstützung bei der Bewältigung alltäglicher praktischer Probleme in unserem Kulturkreis
  • Kooperation mit Ämtern und Behörden

Was erwarten wir (Anforderungsprofil):

  • Qualifikation: Abschluss als Sozialarbeiter/-pädagoge (Diplom, B.A., M.A.), Erziehungswissenschaftler, Erzieher, oder vergleichbarer Abschluss
  • Vorhandensein von zielgruppenspezifischen Kenntnissen und entsprechenden sozialen sowie interkulturellen Kompetenzen
  • Kenntnisse in den einschlägigen gesetzlichen Regelungen der Jugendhilfe
  • Mindestens gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert und von Vorteil
  • Geduld und Ausgeglichenheit im Umgang mit Jugendlichen, positive Haltung ggü. Menschen mit Migrationshintergrund; Fähigkeit zur Empathie
  • Vertrauenswürdigkeit, Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit, hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur sinnvollen Planung und Organisation der Arbeit
  • Bereitschaft zu Einsätzen an Wochenenden, Sonn- und Feiertagen und zu Nachtdiensten
  • Bereitschaft zu Weiterbildungen entsprechend des Verantwortungsbereichs
  • PC-Kenntnisse für Office-Anwendungen und moderne Kommunikationsmedien
  • erweitertes Führungszeugnis
  • Mitglied in einer ACK-Kirche
  • Führerschein und Bereitschaft zum Fahren von Kleinbussen

Was bieten wir:

  • Stellenumfang von bis zu 40 Wochenstunden zunächst befristet für ein Jahr, mit der Aussicht auf Verlängerung
  • Vergütung nach AVR Diakonie Sachsen mit betrieblicher Altersvorsorge
  • berufliche, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einbindung in ein kompetentes und engagiertes Team von erfahrenen Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern der offenen Sozialarbeit

Für weitere Informationen steht Ihnen unter der Telefonnummer 0173 5180314 Frau Lindner gern zur Verfügung.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16.10.17 an

Stadtmission Zwickau e.V.
Personalabteilung
Lothar Streit-Straße 14
08056 Zwickau

oden an bewerbung(at)stadtmission-zwickau.de


Katrin Mikley-Kirchner
Personalreferentin / Qualitätsmanagementbeauftragte

21.09.2017

http://www.stadtmission-zwickau.de/jobs_mitarbeiter_in_stationaere_jugendarbeit_de.html