19.09.2017

20 | 5 freie Plätze für Jugendliche im Interkulturellen Trommelworkshop

Zwickau. Passend zur Interkulturellen Woche startet diese Woche Mittwoch, am 20.09. um 16.30 ein interkultureller Trommelworkshop. An  5 oder 6 gemeinsamen Probeterminen bietet sich für unbegleitete minderjährige Asylbewerber aus dem Wohnprojekt der Stadtmission Zwickau e.V. und für interessierte deutsche Jugendliche die Möglichkeit, das Trommeln unter fachkundiger Anleitung zu erlernen.  Das gemeinsam Erlernte soll dann im November öffentlich aufgeführt werden.

Die  Probetermine  sind:  25. /26. /27. /28. 09. und am 25.10.

jeweils von 16.30 bis 18.00 Uhr.

Für die Teilnehmer an diesem Workshop entstehen keine Kosten, eine Anmeldung dazu  ist aber aufgrund der begrenzten Platzzahl erforderlich.

Interessierte Jugendliche können sich telefonisch bei Frau C. Heft unter 0375 / 2118240 anmelden.

Der Workshop ist ein Projekt der Asyl- und Flüchtlingshilfe der Stadtmission Zwickau e.V. in Kooperation mit dem Alten Gasometer e.V. und wird  unterstützt von Fördermitteln des Bündnisses für „Demokratie und Toleranz“.

Rückfragen zum Projekt beantwortet Ihnen gern: Fr. Heft unter oben genannter Telefonnummer.

Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung!

Ihre Spende hilft uns, für Menschen in den vielfältigsten und auch schwierigen Lebenslagen da zu sein.

Spendenkonto
bei der Sparkasse Zwickau
IBAN DE81 8705 5000 2201 0099 80
BIC WELADED1ZWI
Kennwort: "Einrichtungsname/Projekt"

http://www.stadtmission-zwickau.de/medienmitteilungen_20_5_freie_plaetze_fuer_jugendliche_im_interkulturellen_trommelworkshop_de.html