am 17.05.2019 von 19:30 bis 21:00

17.05.2019 - Gunter Böhnke - Kabarett-Benefiz

Lutherkirche Zwickau

 

Die Telefonseelsorge lädt zu einem Benefizabend ein, der die Lachmuskeln beansprucht. Der Leipziger Kabarettist Gunter Böhnke kommt nach Zwickau mit der Kabarettlesung „Mir Saggsen gehen nich under“
Freitag, 17.05.2019
19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Lutherkirche Zwickau

Eintritt frei – Spende für die Telefonseelsorge erbeten

Informationen zum Künstler unter www.gunter-boehnke.de

Mir Saggsn gehn nich under
Na und? Wer hat denn das Gegenteil behauptet? – Alle! Und immer wieder. Der Sachse sollte soo klein gemacht werden wie sein Besitz an Land und Leuten nach dem Wiener Kongress von 1815.
Aber 200 Jahre später ist der Sachse immer noch da. Und genialer denn je. Die sächsische Geniedichte ist die größte in der EU. Der Sachse ist allgegenwärtig. Ob als Erfinder, Dichter oder Skispringer. Und das stößt nicht nur auf Gegenliebe.
Mit seinem neuen Programm wird Gunter Böhnke den Beweis antreten, dass der Sachse gar nicht untergehen kann – selbst wenn er es wollte. Als Angelsachse versorgt er die Welt mit Limericks, als Märchenerzähler und Liedermacher ist er unübertroffen und höheren Blödsinn verfassen kann er wie kein zweiter.
Der Sachse – in Person von Gunter Böhnke – fabuliert, singt und blödelt. Dazu zupft Thomas Moritz den Bass in den höchsten Tönen, Jörg Leistner haut in die Tasten, dass sie rauchen, und Frank-Endrik Moll trommelt alle Sachsen zusammen.

https://www.stadtmission-zwickau.de/150_jahre_stadtmission_zwickau_0517_gunter_boehnke_de.html