Nähen, Kochen, Ferienspaß im Historischen Dorf

Textile Lieblingsstücke entstanden in der dritten Ferienwoche im Historischen Dorf. Unter Anleitung der „Tapferen Schneiderin“ Linni Grund aus Lichtenstein fertigen 12 Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren kleine Kissen, Taschen und Stofftiere. Gekocht wurde mittags über dem offenen Feuer – auch den Abwasch erledigten die Kinder und Jugendlichen gemeinsam unter freiem Himmel. Zwischendrin blieb genug Zeit, die Meerschweinchen zu streicheln oder der Schildkröte Penelope einen Besuch abzustatten.

Das Historische Dorf ist eine Kooperation von Stadtmission Zwickau e. V. und Alter Gasometer e. V.