Spendenziel erreicht!

Heute war es endlich so weit. 34 Starter*innen legten sich bei unserem Spendenlauf YOUTH 4 MOVE für den Kinder- und Jugendtreff Lutherkeller in der Bahnhofsvorstadt ins Zeug. Sie liefen insgesamt 701 Runden! um die Zwickauer Lutherkirche. Der Clou an der Sache: Das Bauunternehmen GOLDBECK sicherte als Hauptsponsor 1.000 Euro zu, wenn 500 Runden geschafft werden. Herausforderung angenommen!

Chris Schlüter, Mitarbeiter des Lutherkellers und Mitorganisator: Wow - das hätten wir so nicht erwartet, das Rundenziel wurde locker erreicht und somit die 1.000 Euro erlaufen, das ist richtig cool! Werkleiter der GOLDBECK-Niederlassung in Treuen Andreas Poller war extra vor Ort gekommen und startete den Lauf. Das gespendete Geld wird zum einen dringend für die Deckung der Kosten des Lutherkellers benötigt und zum anderen für das medienpädagogische Konzept in der Einrichtung eingesetzt.

Neben GOLDBECK gilt auch dem Edeka „Höfer“ unser Dank - der Markt stellte Getränke, Riegel, Früchte und Herzhaftes für den Grill zur Verfügung.Gäste konnten neben dem Lauf auch Kreativ-Angebote wie Siebdruck und Graffiti-Sprühen ausprobieren. Die Stadt Zwickau war mit dem Streetwork-Projekt „Trouble in the City - Stark ohne Drogen!“ präsent. Allen Akteuren und Unterstützern ein herzliches Dankeschön! Nun kann heute Abend noch die Party im Lutherkeller steigen