Willkommenspäckchen für Kinder

Kontakt

Barbara Siegel
Begegnungszentrum M21

Wohnprojekt Marienthal
Marienthaler Straße 21, 08060 Zwickau
Telefon 0375 2118216

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag: 9:00-12:00 Uhr

Mittwoch, Donnerstag: 13:00-16:00 Uhr

In Zwickau-Marienthal sammelt das Wohnprojekt der Diakonie Willkommens-Pakete für geflüchtete Kinder. Unterstützt wird das Projekt vom Peter-Breuer-Gymnasium und der Caritas-Kindertagesstätte St. Johann Nepomuk. Die Projektleiterin Barbara Siegel freut sich, wenn Zwickauerinnen und Zwickau weitere Willkommens-Pakete für Kinder im Begegnungszentrum M21 in der Marienthaler Straße 21 vorbeibringen.

Verpackt in einem stabilen Karton oder einer Kinder-Tasche, einem hübschen Beutel:

  • kleines Spielzeug
  • gewaschenes oder neues Plüschtier
  • Stifte
  • Malbuch
  • Malpapier
  • Süßigkeiten
  • Zahnbürste etc.

Möglichst alters- und geschlechtsunabhängig.

Die Taschen und Päckchen werden an die Integrationsberatungsstelle und an das Sozialamt weitergegeben – also dorthin, wo Kinder bzw. die Familien einen ersten offiziellen Kontakt haben.