Die Seele streicheln - Tiere für das Marthaheim

Kontakt

https://www.stadtmission-zwickau.de

Claudia Günther
Sozialer Dienst

Altenpflegeheim Marthaheim
Lothar-Streit-Straße 22 a, 08056 Zwickau
Telefon 0375 3521-0
Telefax 0375 3521-397
E-Mail

Download vCard

Kontakt

https://www.stadtmission-zwickau.de

Lars Petzold
Einrichtungsleiter

Altenpflegeheim Marthaheim
Lothar-Streit-Straße 22 a, 08056 Zwickau
Telefon 0375 3521-0
Mobil 0151 12249964
Telefax 0375 3521-397
E-Mail

Download vCard

 

Die Seele streicheln…

Jeder, der ein Haustier hat, kennt die positive Wirkung auf den Menschen. Ob Hund, Kaninchen oder Wellensittich ‒ Tiere aktivieren Kopf, Bauch, Herz und Gefühl. Sehen, Hören, Riechen und Tasten werden angeregt, der ganze Mensch wird angesprochen.

Gerade bei der Betreuung demenziell erkrankter Menschen erfreut sich die Arbeit mit Tieren aus gutem Grund einer immer breiteren Beliebtheit.

Wenn die kognitiven Fähigkeiten und Sprache verloren gehen, braucht es besondere Wege, um in Kontakt zu kommen. Tiere können als Türöffner wirken. Manchmal genügt es schon, wenn eine Betroffene den Kaninchen beim Mümmeln und Hoppeln zuschauen kann oder wenn ein Erkrankter den Hund eines Besuchers streicheln darf – Sprache und Gestik werden lebhafter, das Lächeln und die Lebensfreude kehren zurück. Die Lebensqualität steigt deutlich und sichtbar.

Auch im Marthaheim sollen diese wunderbaren Begegnungen ermöglicht werden!
- mit einem Kaninchengehege im Außengelände und
- regelmäßigen Besuchen von zahmen Haustieren wie Hund, Wellensittich, Papagei, Katze oder Schildkröte

Sind Sie dabei?
Mit einem Freundeskreis wollen wir uns um das ehrgeizige Vorhaben kümmern. Haben Sie Zeit und Lust, uns dabei zu unterstützen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt auf mit der Sozialdienstleiterin Claudia Günther oder dem Einrichtungsleiter Lars Petzold.

Was können Sie tun?
Zum Beispiel

  • uns mit Ihrem Hund besuchen
  • Baumaterial spenden für unser Kaninchengehege
  • einmalig mit Ihrem Papagei zu uns kommen
  • Heu für die Kaninchen vorbeibringen
    oder, oder, oder…

Auch Spenden sind willkommen!
Zur Deckung der Haltungs- und Tierarztkosten sind wir auf Spenden angewiesen, weil diese von den Pflege- und Krankenkassen nicht übernommen werden. Wir freuen uns über kleine und große, einmalige und regelmäßige Beiträge. Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Spendenkonto: IBAN DE81 8705 5000 2201 0099 80, Kennwort: Tiere
Oder Online-Spende unter: www.stadtmission-zwickau.de/spenden

Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung!

Ihre Spende hilft uns, für Menschen in den vielfältigsten und auch schwierigen Lebenslagen da zu sein.

Spendenkonto
bei der Sparkasse Zwickau
IBAN DE81 8705 5000 2201 0099 80
BIC WELADED1ZWI
Kennwort: "Einrichtungsname/Projekt"

https://www.stadtmission-zwickau.de/altenpflegeheim_marthaheim_tiere_im_marthaheim_de.html