Wohngruppen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Kontakt

https://www.stadtmission-zwickau.de


Asyl- und Flüchtlingshilfe | Koordination UmA-Wohngruppen

Moritzstraße 11, 08056 Zwickau
Telefon 0375 303362-67
Telefax 0375 303362-68
E-Mail

 

In den zwei Wohngruppen wohnen Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren, die ohne Angehörige nach Deutschland gereist sind.

 

Ziele der Wohngruppen

  • Strukturierung des Tages- und Wochenablaufes
  • Intensive erzieherische Auseinandersetzung mit Kindern und Jugendlichen und dem Setzen von Grenzen
  • Förderung individueller Stärken
  • Förderung der kognitiven Fähigkeiten und im (lebens-)praktischen Bereich Förderung im sportlichen, musischen und praktisch handwerklichen Bereich
  • Gestaltung des Wohnumfeldes und der Gruppenatmosphäre
  • Hausaufgabenbetreuung und schulische Förderung
  • Gestaltung von Freizeit
  • Gesundheits- und Hygieneerziehung

 

Hilfe für die Jugendlichen

Für die Jugendlichen, welche in der Wohngruppe leben, bauen wir ein Netzwerk aus ehrenamtlichen Helfern auf. Zusammen mit Ihnen wollen wir unterschiedliche und sinnvolle Angebote und Beschäftigungsmöglichkeiten in den folgenden Bereichen schaffen:

  • Outdoor- und Freizeitaktivitäten wie zum Beispiel Radfahren
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Sport wie Fußball, Volleyball oder Tischtennis etc.
  • Aufgaben im Bereich Handwerk, Technik und Landschaftspflege
  • Gesundheitsangebote

Wenn Sie uns ehrenamtlich unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an die oben genannten Ansprechpartner.

 

CORONA-NOTHILFE FÜR WOHNUNGSLOSE MENSCHEN

Die Diakonie Deutschland hat eine Spendenaktion gestartet, die die Folgen der Corona-Krise für wohnungslose Menschen lindern kann. Die Aktion läuft über die Facebookseite der Diakonie Deutschland.

HIER online spenden.

https://www.stadtmission-zwickau.de/asyl-_und_fluechtlingshilfe_wohngruppen_fuer_unbegleitete_minderjaehrige_fluechtlinge_de.html