Glauchauer Beratungsstelle der Wohnungsnotfallhilfe

 

Die Beratungsstelle

Die Beratungsstelle ist offen für alle Menschen in Wohnungs- und Existenznot. Die Aufgaben der MitarbeiterInnen sind es, die betroffenen Personen zu beraten, zu begleiten und zu betreuen, so dass die existentiellen Bedingungen für ein menschenwürdiges Leben erhalten bzw. geschaffen wird.

 

Wem helfen wir?

  • Wohnungslosen und von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen
  • Menschen, die vorübergehend in Behelfsunterkünften leben
  • Menschen ohne ausreichende Unterkunft mit besonderen sozialen Schwierigkeiten

 

Wobei helfen wir?

Wobei helfen wir?

  • Vermittlung und Sicherung einer Wohnung
  • Klärung und finanziellen Absicherung des Lebensunterhaltes
  • Krisenintervention

 

Wie helfen wir?

  • Besprechung der individuellen Problemlage
  • Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Behörden und bei der Durchsetzung von Leistungsansprüchen
  • Bei Bedarf Vermittlung in andere Hilfsangebote

 

Sprechzeiten

Montag 14.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch 14.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag 10.00 – 12.00 Uhr

 

Ansprechpartner

Cindy Grundt

cindy.grundt(at)stadtmission-zwickau.de

Telefon 03763 7769257

Telefax 03763 5015864

Mobil 0151 12249961

Juliane Bergmann

juliane.bergmann(at)stadtmission-zwickau.de

Telefon 03763 7769256

Telefax 03763 5015864

Mobil 0152 57994925

 

Wohnungsnotfallhilfe auf Facebook

Die Wohnungslosenhilfe der Stadtmission Zwickau betreibt eine eigene Facebookseite auf der Sie eine aktuelle und spannende Zusammenstellung rund um die Themen Wohnungslosigkeit und Armut finden können.

CORONA-NOTHILFE FÜR WOHNUNGSLOSE MENSCHEN

Die Diakonie Deutschland hat eine Spendenaktion gestartet, die die Folgen der Corona-Krise für wohnungslose Menschen lindern kann. Die Aktion läuft über die Facebookseite der Diakonie Deutschland.

HIER online spenden.

https://www.stadtmission-zwickau.de/beratung_fuer_wohnungslose_und_straffaellige_menschen_glauchauer_beratungsstelle_der_wohnungsnotfallhilfe_de.html