15.03.2021 - Hoffnungspost für das Urbanushaus

 

Im Urbanushaus freuen sich Bewohnerinnen und Bewohner über „Hoffnungspost“ . Im Rahmen einer Aktion der evangelischen Kirchenzeitung "Der Sonntag" schrieben Leserinnen und Leser an sie und legten Bilder und Karten bei. Tatjana Lenau leitet die soziale Betreuung im Urbanushaus und lässt die Briefe nun gerne in die Angebote zur Tagesgestaltung einfließen.

Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung!

Ihre Spende hilft uns, für Menschen in den vielfältigsten und auch schwierigen Lebenslagen da zu sein.

Spendenkonto
bei der Sparkasse Zwickau
IBAN DE81 8705 5000 2201 0099 80
BIC WELADED1ZWI
Kennwort: "Einrichtungsname/Projekt"

https://www.stadtmission-zwickau.de/gute_nachrichten_trotz_corona_15_03_2021_-_hoffnungspost_fuer_das_urbanushaus_de.html