17.09.2018

Mitarbeiter/-in "Sozialer Dienst"

 

Stellenausschreibung

Für unser Altenpflegeheim Jakobushaus mit Tages- und Kurzzeitpflege Mülsen suchen wir zum 01.02.2019 eine/-n

Mitarbeiter/-in „Sozialer Dienst“

Was werden Ihre Aufgaben sein:

  • Koordination und Anleitung der Mitarbeitenden für zusätzliche Betreuung und Aktivierung nach § 53c SGB XI inkl. Dienstplanerstellung und Planung der Tätigkeiten dieser Mitarbeiter
  • Durchführen von Dienstbesprechungen in diesem Bereich
  • Verantwortung für Sozialanamneseerstellung der Bewohner unter Biographie-Berücksichtigung
  • Verantwortung für die Planung und Organisation von Festen, Ausflügen, Vorträgen und Vorführungen
  • Mentor-Tätigkeit für Praktikanten des Bereiches zusätzliche Betreuung und Aktivierung , Kontakt-halten zu Ausbildungseinrichtungen
  • Organisatorische Unterstützung und Mithilfe in der Bewohnervertretung
  • Nach Einarbeitung Gestaltung von christlichen Impulsen und Andachten im Verantwortungsbereich
  • Auswahl und Beschaffung von Material, geeigneten Hilfsmitteln für Bewohner, Fachliteratur und Therapiebedarf nach Absprache mit der Einrichtungsleitung
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Einrichtungszeitung
  • Gezielte psychosoziale Einzelbetreuung in Krisensituationen
  • Erstellung von Unterstützungs- und Aktivierungsplänen
  • Planen, Vorbereiten und Durchführen von funktionellen Einzeltherapien sowie von Angeboten im gestalterischen, musischen und geistig intellektuellen Bereich

Was bieten wir:

  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen Team mit besten Arbeitsbedingungen
  • Arbeitszeit im Umfang von 100 % - Befristung zunächst für 1 Jahr mit Aussicht auf Unbefristung
  • Vergütung nach AVR – Fassung Sachsen mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Einarbeitung durch kompetentes Fachpersonal
  • Berufliche, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Was erwarten wir:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiterarbeiter/in, Heilpädagoge/in,
  • Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in oder Ergotherapeut/in
  • Identifikation mit und Umsetzung der christlichen Werte der Diakonie; Mitgliedschaft in einer Kirche der ACK und den Wunsch, den aktiv gelebten Glauben an andere weiterzugeben
  • Musikalität, Beherrschung eines Musikinstrumentes wie Klavier oder Gitarre
  • Erfahrung im Umgang mit Demenzkranken, positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen Menschen
  • Bereitschaft zu 2-Schicht- und Wochenenddienst
  • PC-Kenntnisse
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Kommunikation und Kooperation mit Vorgesetzten und Mitarbeitenden sowie mit Bewohnern u. Angehörigen
  • Ruhe, Ausgeglichenheit und Geduld im Umgang mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitenden
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung entsprechend dem Verantwortungsbereich

Für weitere Informationen steht Ihnen die Heimleiterin des Jakobushauses, Frau Hanisch (mobil: 0151/122 499 58) gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis 15.11.2018 an folgende Adresse richten:

Stadtmission Zwickau e.V.
Personalabteilung
Lothar Streit-Straße 14
08056 Zwickau

oder bewerbung(at)stadtmission-zwickau.de

Hinweis: Zur Prüfung Ihrer Bewerbung und Durchführung der internen Kommunikation ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Adress- und Kontaktdaten zu erfassen und intern weiterzuleiten. Wir betrachten den Eingang Ihrer Bewerbung als Einverständnis zu dieser Datenerfassung und -verarbeitung. Sofern Sie damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit. Ihre Daten werden spätestens nach 1 Jahr gelöscht.

Anett Ludwig
Abteilungsleiterin Personal

Zwickau, 17.09.2018

https://www.stadtmission-zwickau.de/jobs_mitarbeiter_-in_sozialer_dienst_de.html