10.01.2019

Mitarbeiter (d/w/m) für die Mobile Behindertenhilfe

 

Schnellstmöglich suchen wir eine/n Mitarbeiter (d/m/w) für die Mobile Behindertenhilfe
Bereich: Beratungsstelle für behinderte Menschen (SGB 75 ff.) und Ambulant betreutes Wohnen nach § 53 SGB XII


Was wird u.a. Ihre Aufgaben sein:

  • Beratung von Menschen mit verschiedenen Behinderungen im Auftrag Landkreis Zwickau und Sozialamt im Rahmen der Leistungsvereinbarung SGB XII 75 ff.
  • Gruppenberatungen und Vorträge zu Themen des Behindertenrechts und der damit verbundenen Durchsetzungen von Leistungsansprüchen
  • Klienten werden durch individuell dokumentierte Maßnahmen mit ihren Anliegen in einem umfassenden Prozess beraten und begleitet oder zu anderen Angeboten vermittelt.
  • Gestaltung und Organisation von Informationsveranstaltungen zu Themen um Behinderung
  • Gestaltung und Organisation der Selbsthilfearbeit und der Netzwerktätigkeit
  • Persönliche Hilfe, Beratung und koordinierende Betreuung i. S. §§ 53 ff SGB XII für Menschen mit geistiger o. körperlicher Behinderung, Sinnes- bzw. Hörbehinderung, psychischen Erkrankung oder sozialem Problemverhalten
  • Antragsverfahren beim KSV, Hilfeplanerstellung, Betreuungsdokumentation, Statistik
  • Betreuung des Hilfesuchenden in der eigenen Wohnung oder innerhalb einer Wohngemeinschaft im Landkreis Zwickau, bei gehörlosen Menschen auch im LK Vogtland u. Erzgebirgskreis.
  • Begleitung auf Ämter und Behörden im Rahmen der persönlichen Hilfe
  • Spezifische Vermittlung im Hilfesystem, sozialanwaltliche Tätigkeit zur Durchsetzung rechtlich garantierter Ansprüche im Rahmen der Existenzsicherung und der Nachteilsausgleiche
  • Koordinierung und Anleitung von Mitarbeitern der unterstützenden Assistenz und im Ehrenamt
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der bestehenden Angebote


Was bieten wir:

  • Vergütung nach AVR-Sachsen (incl. Betriebliche Altersvorsorge)
  • Vertraglicher Arbeitsumfang von 36 Stunden pro Woche
  • Interessante und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team mit sehr gutem Betriebsklima


Was erwarten wir? Was sollten Sie mitbringen?:

  • Qualifikation: Sozialarbeiter/in -pädagoge/in o. vergleichbare Ausbildung; Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger
  • sehr gute Erfahrungen und Kenntnisse im sozialrechtlichen Bereich SGB IX und XII, speziell im Bereich Behindertenhilfe; Erfahrung in sozialer Gruppenarbeit und Einzelfallberatung
  • ausgeprägte soziale Kompetenzen, Kontaktfreudigkeit, Empathie, Flexibilität, Belastbarkeit
  • analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kenntnisse der Gebärdensprache von Vorteil
  • gute IT-Kompetenz (Sicherer Umgang mit MS-Office)
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, in Ausnahmen auch am Wochenende
  • Bereitschaft zur Nutzung Privat-PKW (Dienstfahrtgenehmigung gegen Nutzungsentgelt)
  • Bereitschaft zu Supervision und Weiterbildung
  • Bejahung des Leitbildes der Stadtmission Zwickau e.V., möglichst Mitglied einer ACK-Kirche


Für weitere Informationen steht Ihnen der Abteilungsleiter ambulante Behindertenhilfe, Rainer Pohl, gern zur Verfügung (Telefon 0375 3521194 oder 0151 12249951).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 28.02.2019 an folgende Adresse richten:


Stadtmission Zwickau e. V.

- Personalabteilung -

Lothar Streit-Straße 14

08056 Zwickau oder bewerbung(at)stadtmission-zwickau.de


Anett Ludwig

Abteilungsleitung Personal


Hinweis: Zur Prüfung Ihrer Bewerbung und Durchführung der internen Kommunikation ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Adress- und Kontaktdaten zu erfassen und intern weiterzuleiten. Wir betrachten den Eingang Ihrer Bewerbung als Einverständnis zu dieser Datenerfassung und -verarbeitung. Sofern Sie damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit. Ihre Daten werden spätestens nach 1 Jahr gelöscht.


https://www.stadtmission-zwickau.de/jobs_mitarbeiter_in_fuer_die_mobile_behindertenhilfe_de.html