Stiftungsanträge

 

Sie können finanzielle Hilfen beantragen:

  • Bundesstiftung "Schwangere in Not" (Babyerstausstattung)
  • Landesstiftung "Familie in Not"
  • "Kirchlicher Hilfsfonds" der Diakonie Sachsen

Zur Antragstellung benötigen wir von Ihnen verschiedene Unterlagen. Welche das sind, teilen wir Ihnen gern bei der Terminvereinbarung mit. Die Beratung ist für Sie kostenfrei. Alle Ihre Angaben werden vertraulich behandelt.

Nähere Informationen unter: www.familienstaerken.de

CORONA-NOTHILFE FÜR WOHNUNGSLOSE MENSCHEN

Die Diakonie Deutschland hat eine Spendenaktion gestartet, die die Folgen der Corona-Krise für wohnungslose Menschen lindern kann. Die Aktion läuft über die Facebookseite der Diakonie Deutschland.

HIER online spenden.

https://www.stadtmission-zwickau.de/schwangerschaftsberatung_schwangerschaftskonfliktberatung_stiftungsantraege_de.html