27.07.2020

Bildungsbegleiter Lukaswerkstatt (m/w/d)

 

Stellenausschreibung

Wir suchen ab sofort eine/n

Bildungsbegleiter (m/w/d) Gruppenleitung in der beruflichen Bildung der Lukaswerkstatt

Was werden Ihre Aufgaben sein?

  • Anleitung und Förderung von Menschen mit geistigen, körperlichen oder psychischen Behinderungen im Bereich berufliche Bildung
  • Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten der beruflichen Bildung anhand von Bildungsrahmenplänen
  • Vermittlung individueller Lerneinheiten
  • Erstellung von Eingliederungsplänen mit Bildungszielen / Entwickeln beruflicher Perspektiven / Vermittlung von Praxisbezug über externe und interne Praktika
  • Anwendung pädagogischer und therapeutischer Verfahren zur Stabilisierung oder Weiterentwicklung der Persönlichkeit
  • Kommunikation mit Eltern, Angehörigen und Betreuern zur Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung in Zusammenarbeit mit dem sozialen Dienst
  • Übernahme von begleitenden Angeboten innerhalb der WfbM
  • Anleitertätigkeiten und Unterweisungen innerhalb der WfbM

Was bieten wir?

  • Vollzeitstelle (40 Wochenstunden), Teilzeit ggf. möglich – zunächst befristet für 1 Jahr
  • Vergütung nach AVR Diakonie – Fassung Sachsen mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team mit guten Arbeitsbedingungen
  • berufliche, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Was erwarten wir (Anforderungsprofil der Stelle)?

  • Gewerblicher Berufsabschluss aus Handwerk oder Industrie, möglichst mit AdA Schein
  • Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung, Arbeitserzieher/in, bzw. die Bereitschaft, diese Zusatzqualifikation schnellstmöglich berufsbegleitend zu erwerben
  • Kenntnisse in Lehrmethodik und Didaktik
  • Erfahrungen in der Eingliederung oder als Jobcoach wünschenswert

Was sollten Sie mitbringen (Persönliche Eignung)?

  • Identifikation mit den und Mittragen der christlichen Werte der Diakonie,
  • Positive Einstellung und Einfühlungsvermögen zur Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Kommunikationsfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Motivation, Eigenständigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Einfühlungsvermögen und emotionale Belastbarkeit
  • Professionelle Reflexion der eigenen Tätigkeit und Bereitschaft zur Fortbildung

Für weitere Informationen steht Ihnen unter der Telefonnummer 0375 77009-20 Werkstattleiter Herr Schmitt gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung die Sie bitte bis zum 21.08.2020 an folgende Adresse richten:

Stadtmission Zwickau e.V.
Personalabteilung
Lothar Streit-Straße 14
08056 Zwickau

Oder bewerbung(at)stadtmission-zwickau.de

Hinweis: Zur Prüfung Ihrer Bewerbung und Durchführung der internen Kommunikation ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Adress- und Kontaktdaten zu erfassen und intern weiterzuleiten. Wir betrachten den Eingang Ihrer Bewerbung als Einverständnis zu dieser Datenerfassung und -verarbeitung. Sofern Sie damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit. Ihre Daten werden spätestens nach 1 Jahr gelöscht.

Anett Ludwig
Abteilungsleiterin Personal

Zwickau, 27.07.2020

Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung!

Ihre Spende hilft uns, für Menschen in den vielfältigsten und auch schwierigen Lebenslagen da zu sein.

Spendenkonto
bei der Sparkasse Zwickau
IBAN DE81 8705 5000 2201 0099 80
BIC WELADED1ZWI
Kennwort: "Einrichtungsname/Projekt"

https://www.stadtmission-zwickau.de/stellenangebote_bildungsbegleiter_lukaswerkstatt_m_w_d_de.html