07.01.2021

Einzelfallhilfe (m/w/d) für Schulintegration OS Raum Stollberg/Erz.

 

Stellenausschreibung

Ab sofort suchen wir eine

Einzelfallhilfe (m/w/d) für Schulintegration für eine Oberschule im Raum Stollberg/Erz.

Was werden u. a. Ihre Aufgaben sein?

  • Der/Die Einzelfallhelfer/in begleitet und unterstützt den Schüler während des gesamten Unterrichtstages und setzt pädagogische Zielstellungen selbstständig um.
    Förderung im Rahmen der Einzelbewilligungen / Zielvereinbarungen und der darin festgeschriebenen Entwicklungsziele.
  • Verantwortung bei der gemeinsamen Erstellung von Hilfeplänen (EH; pädagog. Fachkraft / Ausbildungsstätte)
  • Darstellung von Entwicklungen sowie Aufzeigen von Strategien zur Erreichung von festgelegten Zielen der Hilfeplanung.
  • Erstellung, Bearbeitung und Abstimmung von Dokumentationen / Hilfeplan.

Was bieten wir?

  • die Arbeitszeit ist jeweils abhängig vom Stundenumfang des Schulbesuchs des betreuten Schülers – z. B. 25 Wochenstunden bei einem Sockelbeschäftigungsumfang in Höhe von 50%
  • Befristete Tätigkeit zunächst für ein Jahr, Verlängerung je nach Weiterbewilligung der Einzelfallhilfe möglich.
  • Vergütung nach AVR Diakonie Sachsen mit betrieblicher Altersvorsorge
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • berufliche, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Was sollten Sie mitbringen / Anforderungen?

  • abgeschlossene heilpädagogische oder erzieherische Ausbildung oder anderen Abschluss im sozialen bzw. pädagogischen Bereich (Heilerzieher/in bzw. Heilpädagoge/in, Erzieher/in, Ergotherapeut/in, Sozialpäd., etc.), wünschenswert: Erfahrung im Umgang mit Autismus
  • Erfahrungen in der Arbeit mit (behinderten) Kindern und Jugendlichen wünschenswert,
  • Erfahrungen im Umgang mit autistischen Kindern/Jugendlichen wünschenswert
  • Identifikation mit den und Umsetzung der christlichen Werte der Diakonie
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit,
  • Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Umsetzung pädagogischer Vorgaben, und zum korrigierenden Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten des Schülers
  • Einfühlungsvermögen, Diskretion, Flexibilität und emotionale Belastbarkeit

Für weitere Informationen steht Ihnen die Fachbereichsleiterin, Frau Fiedler, unter 0173 5180179 oder Alexandra.Fiedler(at)stadtmission-zwickau.de gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis 05.02.21 an folgende Adresse senden:

Stadtmission Zwickau e.V.
Personalabteilung
Lothar Streit-Straße 14
08056 Zwickau

oder bewerbung(at)stadtmission-zwickau.de

Hinweis: Zur Prüfung Ihrer Bewerbung und Durchführung der internen Kommunikation ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Adress- und Kontaktdaten zu erfassen und intern weiterzuleiten. Wir betrachten den Eingang Ihrer Bewerbung als Einverständnis zu dieser Datenerfassung und -verarbeitung. Sofern Sie damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit. Ihre Daten werden spätestens nach einem Jahr gelöscht.

Anett Ludwig
Abteilungsleitung Personal

06.01.2021

Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung!

Ihre Spende hilft uns, für Menschen in den vielfältigsten und auch schwierigen Lebenslagen da zu sein.

Spendenkonto
bei der Sparkasse Zwickau
IBAN DE81 8705 5000 2201 0099 80
BIC WELADED1ZWI
Kennwort: "Einrichtungsname/Projekt"

https://www.stadtmission-zwickau.de/stellenangebote_einzelfallhilfe_m_w_d_fuer_schulintegration_os_raum_stollberg_erz_de.html