08.07.2022

Mitarbeiter*in für die psychologische Beratung (m/w/d) Zwickau - Lebensberatungsstelle

Im Landkreis Zwickau sind die Stadtmission Zwickau und das Diakoniewerk West­sachsen als diakonische Träger mit mehr als 1.600 Mitarbeitenden in den Bereichen Pflege, Teilhabe für Menschen mit Behinderung und Soziale Dienste in zahlreichen Einrichtungen tätig. Es ist beab­sichtigt, zukünftig alle Angebote gemeinsam in der Diakonie Westsachsen Stiftung zu führen.
Aufgrund des bevorstehenden Zusammenschlusses wird bereits eine gemeinsame Bewerberdatenbank für alle Einrichtungen der Diakoniewerk Westsachsen gemeinnützige GmbH, des Stadtmission Zwickau e.V. sowie den verbundenen Unternehmen geführt.



Für unsere Lebensberatungsstelle suchen wir zum 01.10.2022 eine*n

Mitarbeiter*in für die psychologische Beratung (m/w/d)
in Teil- oder mit 35 – 39,5 Stunden/ Woche.

Das werden Ihre Aufgaben sein:

  • Psychologische Beratung von Paaren-und Einzelnen, insbesondere von männlichen Hilfesuchenden (EFL) und Erziehungsberatung nach §28 SGBVIII.
  • Durchführung von schwerpunktbezogenen, sozialpädagogisch-therapeutischen Gruppen- und Präventionsangeboten
  • Mitwirkung bei Entwicklung und Durchführung einzelfallunabhängiger Angebote für unterschiedliche Zielgruppen der Beratungsstelle
  • Führung von Beratungsdokumentationen

So stellen wir Sie uns vor:

  • Berufsausbildung mit Abschluss Diplom/Master in Psychologie/Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder vergleichbarem Abschluss
  • abgeschlossene beraterisch-therapeutische Zusatzqualifikation – oder die Bereitschaft diese Ausbildung aufzunehmen
  • Erfahrung mit Beratung und Krisenintervention
  • Kenntnisse im Kinder- und Jugendhilferecht sowie Familienrecht
  • Sie tragen mit uns die christlichen Werte der Diakonie, auch wenn Sie keiner Kirche angehören

Darauf können Sie sich bei uns freuen:

  • Entgeltgruppe 9 nach Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie, Fassung Sachsen
  • regelmäßige Gehaltssteigerungen
  • 30 Tage Urlaub plus dienstfreie Tage am 24.12. und 31.12.
  • Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und Kinderzuschlag bei Kindergeldanspruch
  • Gesundheitsförderung und Präventionsangebote
  • Förderung beruflicher Qualifizierungen und individueller Entwicklungsmöglichkeiten

Für weitere Informationen zum Inhalt der Stelle steht Ihnen Christina Lenk (stellv. Einrichtungsleitung) unter 0375 271710 gern zur Verfügung.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – gern auch über das Online-Bewerbungsformular unserer Website – an:

bewerbung(at)stadtmission-zwickau.de

oder

Stadtmission Zwickau e.V.
Personalabteilung
Lothar Streit-Straße 14
08056 Zwickau


Bewerbungsschluss ist der 19.08.2022