06.09.2021

Mitarbeiter*in (m/w/d) in der ambulanten Betreuung von Menschen mit Behinderungen

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle zu besetzen als Mitarbeiter (m/w/d) in der ambulanten Betreuung von Menschen mit Behinderungen, die weitgehend selbständig in der eigenen Wohnung leben.

Was wird u. a. Ihre Aufgabe sein?

  • Individuelle Unterstützung, Begleitung und Hilfeplanung
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Gestaltung von Lebensperspektiven
  • Koordination und Beratung bei weiteren Teilhabe- und Unterstützungsleistungen
  • Anregung und Entwicklung der Eigeninitiative und Stärkung der Selbsthilfekräfte
  • Koordination bei Pflegebedarf und Erhaltung der selbständigen Wohnform
  • Abrechnungsrelevante, sowie für den Hilfeplan relevante Dokumentation

Was bieten wir?

  • interessante Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Team mit guten Arbeitsbedingungen
  • Anstellung mit in unterschiedlichen Teilzeitmodellen möglich, mit Option auf Erhöhung des VZÄ Anteils bis auf 100 % VZÄ
  • Vergütung nach AVR Diakonie Ost
  • berufliche, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Was erwarten wir?

Qualifikation: Diplomsozialarbeiter/ -pädagoge oder vergleichbare Ausbildung wie Heilerziehungspfleger oder Heilpädagoge

Geforderte Fähigkeiten/Kenntnisse:

  • Fundierte sozialarbeiterische Handlungsgrundlagen
  • Anwendungssicherheit und Erfahrung in den Methoden der Sozialarbeit
  • Anwendungssicherheit der einschlägigen Gesetze (bes. BTHG, SGB IX, XII und XI)
  • Sicherer Umgang mit dem PC (Word, Outlook und Excel, PuD

Was sollten Sie mitbringen?

  • Selbstsicheres Denken und Handeln sowie sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Diskretion, Flexibilität und emotionale Belastbarkeit
  • Fähigkeit zu kooperativem und gestaltendem Handeln im vorhandenen Hilfenetz
  • Professionelle Reflexion der eigenen Tätigkeit und
  • Bereitschaft zur Fortbildung und Supervision
  • Sie sollten Erfahrungen im Umgang mit behinderten Menschen haben.
  • Identifikation mit den christlichen Werten der Diakonie

Für weitere Informationen steht Ihnen der Einrichtungsleiter und stellvertretende Fachbereichsleiter des Fachbereichs Teilhabe - Wohnen und Assistenz, Rainer Pohl (Tel. 0151 12249951), gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis 30.09.2021 an folgende Adresse richten

Stadtmission Zwickau e. V. - Personalabteilung -
Lothar Streit-Straße 14
08056 Zwickau

Oder bewerbung(at)stadtmission-zwickau.de

Anett Ludwig, Abteilungsleitung Personal
06.09.2021

Hinweis: Zur Prüfung Ihrer Bewerbung und Durchführung der internen Kommunikation ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Adress- und Kontaktdaten zu erfassen und intern weiterzuleiten. Wir betrachten den Eingang Ihrer Bewerbung als Einverständnis zu dieser Datenerfassung und -verarbeitung. Sofern Sie damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit. Ihre Daten werden spätestens nach einem Jahr gelöscht.