06.01.2022

Mitarbeiter*in Sozialdienst (m/w/d)

Kontakt

Lydia Sonntag
Leiterin Sozialdienst

WfbM Lukaswerkstatt
Cainsdorfer Straße 15, 08064 Zwickau
Telefon 0375 7700940
Telefax 0375 7700950
E-Mail

zum Kontaktformular

Für unsere Lukaswerkstatt suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n


Mitarbeiter/in im Sozialdienst (m/w/d)


Was werden Ihre Aufgaben sein?

  • Durchführung der Maßnahme DIAAM (Diagnose Arbeitsmarktfähigkeit besonders betroffener behinderter Menschen) in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner BMG:
  • Durchführung von standardisierten Tests zur Analyse von fachlichen, sozialen und persönlichen Kompetenzen der Teilnehmer, Z.B. WTB
  • Begleitung und Unterstützung der Teilnehmer bei betrieblichen Erprobung
  • Gestaltung des Berichtwesens und damit verbundener administrativer Arbeiten (EDV-gestützte Dokumentation)
  • Durchführung von Fallbesprechungen
  • Regelmäßiger Kontakt zu und Zusammenarbeit mit Unternehmen, Behörden, Kooperationspartnern etc.
  • Organisation von internen und externen Praktika
  • Beratung und Vermittlung in persönlichen Krisen und bei Konflikten zwischen Beschäftigten oder zwischen Beschäftigten und Mitarbeitern.

Was bieten wir?

  • Stellenanteil 90% (35,33h/Woche), Teilzeit verhandelbar
  • Befristung für 1 Jahr im Rahmen einer Elternzeitvertretung
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten, interdisziplinären Team mit guten Arbeitsbedingungen
  • Vergütung nach AVR Diakonie Sachsen mit betrieblicher Altersvorsorge, Kinderzuschlag bei Kindergeldberechtigung, 30 Tage Urlaub
  • berufliche, fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Was sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit (gerne auch Berufseinsteiger)
  • Führerschein sowie die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke gegen Vergütung der gefahrenen km
  • Identifikation mit den christlichen Werten der Diakonie, ACK-Mitgliedschaft erwünscht
  • Organisationstalent und solide EDV-Kenntnisse
  • Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Diskretion, Flexibilität, emotionale Belastbarkeit
  • Fähigkeit zu kooperativem und gestaltendem Handeln im vorhandenen Hilfenetz
  • Professionelle Reflexion der eigenen Tätigkeit und Bereitschaft zur Fortbildung


Für weitere Informationen steht Ihnen unter der Telefonnummer 0375 77009-40 die Sozialdienstleiterin, Frau Sonntag, gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis 31.01.2022 an folgende Adresse richten:


Stadtmission Zwickau e. V.

- Personalabteilung -

Lothar Streit-Straße 14

08056 Zwickau


Oder an: bewerbung(at)stadtmission-zwickau.de



Anett Ludwig, 05.01.2022

Abteilungsleiterin Personal