30.08.2022

Pädagogische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für die stationäre Jugendhilfe

Im Landkreis Zwickau sind die Stadtmission Zwickau und das Diakoniewerk Westsachsen als diakonische Träger mit mehr als 1.600 Mitarbeitenden in den Bereichen Pflege, Teilhabe für Menschen mit Behinderung und Soziale Dienste in zahlreichen Einrichtungen tätig. Es ist beabsichtigt, zukünftig alle Angebote gemeinsam in der Diakonie Westsachsen Stiftung zu führen.

Aufgrund des bevorstehenden Zusammenschlusses wird bereits eine gemeinsame Bewerberdaten-bank für alle Einrichtungen der Diakoniewerk Westsachsen gemeinnützige GmbH, des Stadtmission Zwickau e.V. sowie den verbundenen Unternehmen geführt.



Für unseren Fachbereich Soziale Dienste suchen wir ab sofort eine*n
Pädagogische*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für die stationäre Jugendhilfe
in Vollzeit oder Teilzeit.


Das werden Ihre Aufgaben sein:

  • Betreuung von Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 21 in unseren Wohngruppen der stationären Jugendhilfe im Gebiet der Stadt Zwickau
  • Begleitung bei allen Fragen des täglichen Lebens (Schulbesuch, Schaffung von Alltagsstruktur, Organisation und Durchführung von Freizeitangeboten, Begleitung zu Arzt- und Krankenhausbesuchen …)
  • Unterstützung bei der Bewältigung alltäglicher praktischer Probleme
  • Kooperation mit Ämtern und Behörden

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie haben einen Abschluss als Sozialarbeiter*in oder in Sozialpädagogik (Diplom, B.A., M.A.), Erzieher*in oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie haben zielgruppenspezifische Kenntnissen, soziale sowie interkulturelle Kompetenzen
  • Sie besitzen im Idealfall Kenntnisse in den einschlägigen gesetzlichen Regelungen der Jugendhilfe
  • Sie sind bereit auch an Wochenenden, Sonn- und Feiertagen und zu Nachtdiensten
  • Sie tragen mit uns die christlichen Werte der Diakonie, auch wenn Sie keiner Kirche angehören
  • Sie besitzen einen Führerschein und sind bereit zum Fahren von PKW und/oder Kleinbussen

Darauf können Sie sich bei uns freuen:

  • Vergütung nach Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie, Fassung Sachsen
  • 30 Tage Urlaub sowie 2 weitere dienstfreie Tage
  • Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und Kinderzuschlag bei Kindergeldanspruch
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Präventionsangebote
  • Förderung beruflicher Qualifizierungen und individueller Entwicklungsmöglichkeiten

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Beer unter 0375 30336267 sehr gern zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – gern auch über das Online-Bewerbungsformular unserer Website – an:

bewerbung(at)stadtmission-zwickau.de

oder

Stadtmission Zwickau e.V.
Personalabteilung
Lothar Streit-Straße 14
08056 Zwickau


Bewerbungsschluss ist der 25. September 2022