Kurzzeitpflege

 

Über Nacht trat im Landkreis Zwickau eine Verordnung in Kraft, die keinerlei Besuche in stationären Einrichtungen mehr zulässt.

Wir bedauern, dass wir unsere Angehörigen nicht eher haben informieren können: Seit dem 13.10.2020 gilt eine Bekanntmachung des Landkreises Zwickau vom 12.10.2020. In dieser Bekanntmachung ist unter I. 10. folgende Anordnung getroffen:

Der Besuch von Einrichtungen nach §6 Abs. 1-4 Sächs. Corona-Schutzverordnung ist untersagt.

https://www.landkreis-zwickau.de/allgemeinverfuegung-massnahmen-corona-pandemie-landkreiszwickau

  • Das bedeutet, dass grundsätzlich jeder Besuch einschränkungslos nicht mehr gestattet werden kann.
  • Sämtliche Pflegeeinrichtungen der Altenhilfe, Wohnstätten der Eingliederungshilfe, stationäre Jugendeinrichtungen und ambulant betreuten Wohneinrichtungen der Jugendhilfe werden geschlossen.
  • Zutritt ist für folgende Personenkreise ist gestattet: Beschäftigte, zuständige medizinisch-therapeutische Versorgungsdienstleister und sicherheitsrelevante/betriebsnotwendige Personen.
https://www.stadtmission-zwickau.de/umgang_mit_der_corona-pandemie_kurzzeitpflege_de.html