Diakonie Stadtmission Zwickau e. V.
Brücke zum Leben
Soziale Berufe kann nicht jeder.

 
 

genialsozial – mit Rollstuhl & Co

Schülerinnen und Schüler suchten sich im Rahmen der Aktion genialsozial am 15. Juli eine Arbeit und bekamen dafür echtes Geld. Doch die Schüler behalten es nicht, sondern spenden es für ausgewählte soziale Projekte. Die Stadtmission hat sich als Arbeitgeber präsentiert und fast 40 Schüler "angestellt". Ein Beispiel von vielen: Eine ganze Klasse der Pestalozzischule Zwickau war mit Bewohnern des Martheimes in Zwickau unterwegs und hatte gut Freude daran... mehr

 
Samatha bastelt an ihrer Werkzeugkiste

Unterstützer besuchen Projekt WERKZEUG-KISTE

Am 10. Juli besuchten Vertreter der Damm | Rumpf | Hering Stiftung Kinderhilfe die Kinder im überbetrieblichen Ausbildungszentrum Glauchau

Ronald Gerschewski, Geschäftsführer des Spezialkarosseriebau-Unternehmens "Indikar" aus Wilkau-Haßlau bat im vergangenen Jahr Gratulanten und Geschäftspartner anstelle von Geschenken anlässlich des 10-jährigen Firmenjubiläums Spenden für die Stiftung Kinderhilfe zu geben. Dadurch konnte unser Projekt eine kräftige Finanzspritze von 3.000 Euro von der Stiftung bekommen. Persönlich wollte er sich das Projektgeschehen ansehen und ist sehr angetan. mehr

 

Freie Plätze beim „Handmade” – Projekt für Kids & Teens in den Ferien

Termin: 21.- 25. Juli sowie vom 28. Juli - 1. August 2014 | Alter Gasometer Zwickau

"Crazy Kitchen", Bogenbau, Schmieden, Kleidung mit der Nähmaschine "aufmotzen", Texten lernen, das klingt gut? mehr

Aktionstag 2011

Aktionstag Wohnunglosenhilfe

Und dann war´s plötzlich dunkel und kalt … Unter diesem Motto veranstalteten die Wohnungslosenhilfe der Diakonie Stadtmission Zwickau e.V. sowie die Schuldnerberatungsstellen von AWO und Caritas Zwickau am 26. Juni 2014 in der Zeit von 13.00 – 17.00 Uhr auf dem Schumannplatz gemeinsam einen Aktionstag im Rahmen der diesjährigen Aktionswoche Schuldnerberatung (23. – bis 27. Juni 2014). mehr

 

Aktuelle Veranstaltungsübersicht

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zu Veranstaltungen rund um die Stadtmission Zwickau...

 

Politiker-Frühstück stößt auf große Resonanz

Die Stadtmission Zwickau bereitet sich auf den Aktionstag der Altenpflege am 12. Mai 2014 vor. Bundesweit wollen an diesem Tag fünf vor Zwölf Uhr mittags Verbände, Träger und Einrichtungen der Diakonie das Rettungspaket Altenhilfe fordern. Dies kommt zu einer Zeit, in der die Kommunal- und Europawahlen ins Haus stehen. Vielleicht auch deshalb stieß die Einladung zum Politikerfrühstück am 29. April auf eine große Resonanz. mehr

 

Kleine Detektive lösen Kriminalgeschichte

Welttag des Buches am 23.04.2014

Anlässlich des Welttages des Buches besuchen der Kindertreff „Kiste“ der Diakonie Stadtmission Zwickau e.V. mit der Klasse 3a der Nicolaischule zusammen mit der Klassenlehrerin Frau Fischer bereits am 17.04.14 (wegen Ferien) die Concordia-Buchhandlung in der Bahnhofstraße in Zwickau.

Dort bekommen die Kinder einen Einblick, wie eine Buchhandlung funktioniert und was darin alles wichtig und notwendig ist. Die Kinder erhalten zum Abschluss ein Geschichtenbuch ausgehändigt. mehr

Achtung Baustelle

Ab 26.08.2013 bis mind. April 2014 wird auf der Kreuzung Saarstraße/ Lothar-Streit-Straße eine Baustelle eingerichtet. mehr

 

Kostenfreie Pflegekurse starten – Es sind noch Plätze frei!

Pflegekurs: Pflege von Menschen mit Demenz ab 07.04.2014 | wöchentlich, montags um 17.00 Uhr | Marthaheim Zwickau | Lothar-Streit-Str. 22

Pflegekurs: Allgemeine Pflege ab 16.04.2014 | wöchentlich, mittwochs um 17.00 Uhr | Marthaheim Zwickau | Lothar-Streit-Str. 22

Veranstaltet werden die 12 Kurstermine von der Pflege- und Demenzberatung der Stadtmission Zwickau. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Die Veranstaltungen laufen in Kooperation mit der AOK Plus, und sind auch für Versicherte anderer Kassen kostenfrei. Melden Sie sich jetzt an unter: 0375 3521182 und informieren sie sich gern hier näher.

 

TelefonSeelsorge – Jetzt für Ausbildungskurs 2014 bewerben

Ihr Engagement stärkt Sie und uns

Die TelefonSeelsorge in Zwickau sucht ehrenamtliche Mitarbeiter

Möchten Sie…

  • ein qualifiziertes Ehrenamt ausüben?
  • sich weiterentwickeln in Kontaktfähigkeit, Einfühlungsvermögen und in
  • Ihrer Fähigkeit, Menschen durch Gespräche zu unterstützen?
  • sich in einer Gemeinschaft ehrenamtlich engagieren?
mehr

Kindertagesstätte Grüner Hof – freie Plätze

Der Bau der neuen Kindertagesstätte an der Innenstadt Zwickaus schreitet gut voran.

Insgesamt hat die Einrichtung mit der Eröffnung im September 74 Plätze. Davon sind 20 Hort-, 16 Krippen- und 38 Kindergartenplätze. Die Kindertagesstätte bietet innerhalb der 74 Plätze auch 6 Integrativplätze. Die gesamte Einrichtung ist barrierefrei gebaut. Ein natürlich gestaltetes Außengelände bietet naturnahes Spielen mit vielfältigen Möglichkeiten. Dazu gehören hochwertige Robinienholz-Spielgeräte, Kriechtunnel, Rollenspielmöglichkeiten, Gruppenspielmöglichkeiten, Sandkasten und Schaukeln, ein abgegrenzter Bereich für Krippe, eine Rutschauto-Strecke uvm. mehr

 

Spenden machen Kinderprojekt „Werkzeug-Kiste” der Diakonie Stadtmission Zwickau möglich

Der Kindertreff „Kiste“ kann im Mai 2014 mit der Unterstützung der Damm | Rumpf | Hering  Stiftung Kinderhilfe und der Firma Goldbeck ein neues Projekt mit dem Namen „Werkzeug-Kiste“ starten. Dass dies mit den Stiftungsmitteln bzw. der Spende möglich wird, freut vor allem den Leiter des Treffs, Wolfram Ilge: „Das Handwerksprojekt liegt schon lange in der Schublade. Nun kann es endlich losgehen! die Kinder sind erfahrungsgemäß sehr neugierig auf praktische Themen – neben kochen und backen kann nun auch kräftig gewerkelt werden.“  mehr

 

Rückschau Grundsteinlegung Erweiterung Lukaswerkstatt

Am 8. November 2013 um 15 Uhr fand in der Lukaswerkstatt, Cainsdorfer Str. 15 in Zwickau die Jubiläumsveranstaltung zum 40-jährigen Bestehen statt. Mit dem Jubiläum „40 Jahre Lukaswerkstatt“ verbindet sich in geeigneter Weise die Grundsteinlegung zum Erweiterungsbau. Der Tag war insbesondere auch für die Beschäftigten ein Erlebnis. Viele Bestandteile der Festveranstaltung waren bewusst von und mit Menschen mit Behinderung gestaltet. mehr

 

Stadtmission Zwickau erhält Förderpreis

Am 7. November fand in der Dresdener Dreiköniggskirche die Preisverleihung für den Förderpreis der Diakonie Sachsen statt. Dass unsere Bewerbung mit dem Projekt locker mittendrin von der Jury auf Platz eins gewählt wurde, hatten wir so nicht erwartet. Umso größer ist die Freude über die Würdigung und über das Preisgeld von 5.000 Euro. http://www.diakonie-sachsen.de/aktuell-fuehren-und-leiten-in-unruhigen-gewaessern.html mehr

 

Grundsteinlegung

Am 15.10.2013 um 16.00 Uhr konnten wir nach 6 Wochen Bauzeit die Grundsteinlegung des neuen Kindergartens am „Grünen Hof“ feiern. Neben der Bodenplatte entstehen bereits die Außenwände und andere Elemente des Kindergartens. Der Bau kommt wie geplant gut voran. Seit Anfang Oktober sind auch erste Anmeldungen über die Geschäftsstelle der Stadtmission Zwickau, Lothar-Streit-Str. 14 möglich. Interessenten müssen dafür bitte die ZwiKi-Karte mitbringen. mehr

 

Impressionen vom 20 Straßenfest der Behindertenhilfe „EigenArt”

 

Sozialministerin Clauß überreicht persönlich Fördermittelbescheid für Erweiterungsbau Lukaswerkstatt

Am 9. September 2013 besuchte die sächsische Sozialministerin Christine Clauß die Lukaswerkstatt der Stadtmission Zwickau im Stadtteil Planitz. Grund Ihres kurzfristigen Besuches war die Überbringung des Fördermittelbescheides zum Erweiterungsbau der Werkstatt für behinderte Menschen. mehr

 

Indirekt im Gespräch mit der Kanzlerin

Am 26.08.2013 war die Kanzlerin zu Gast in Zwickau. Auf dem Hauptmarkt versammelten sich nach Schätzungen 5.000 Menschen um Frau Merkel zu hören. Die Mitarbeitenden der Altenhilfe der Stadtmission Zwickau e.V. wiesen mit drei Transparenten auf die Situation in der Altenpflege hin. Und es gelang das, was auch Frau Merkel im Wahlkampf bevorzugt – ein (indirektes) Gespräch. mehr

 

Strickliesel-Rekord-Versuch

Mit Spannung von allen Helfern und Helferinnen erwartet – die Auswertung des Strickliesel-Rekord-Versuchs vom Stadtfest.

Am Sonntag, 25.08.2013, wird direkt im Anschluss an den im Dom stattfindenden Gottesdienst (d.h. um 11.30 Uhr) die auf dem Stadtfest von vielen Gästen und Helfern und Helferinnen gemeinsam gestricklieselte Kordel um den Dom herum abgewickelt. Und wir werden feststellen, ob wir unser Ziel gemeinsam erreicht haben.

Alle kleinen und großen Helferinnen und Helfer sind herzlich eingeladen, dabei zu sein, um das Ergebnis ihrer Arbeit gemeinsam mit uns zu begutachten und zu bestaunen. mehr

 

Richtlinie zur Vergabe von Zuwendungen zur Beseitigung von Schäden des Hochwassers 2013

Die Richtlinie gilt für das Gebiet des Landkreises Zwickau und umfasst die Verteilung der beim DRK-Kreisverband Glauchau e.V. und der Stadtmission Zwickau e.V. eingehender Spenden im Rahmen des Hochwassers 2013 sowie sonstiger zur Schadensbeseitigung eingehender/eingegangener Zuwendungen.

Die Zuwendung dient der Linderung von Not in Einzelfällen, d. h. insbesondere von Geschädigten, die keine Leistungen aus anderen staatlichen Hilfsprogrammen erhalten können.

10 Jahre Urbanushaus – zusammen leben – miteinander feiern

Vom 24.-30 Juni fand im Urbanushaus in Mülsen die Festwoche zum 10-jährigen Bestehen des Hauses statt. Zum Höhepunkt der Festwoche am Sonntag waren zum Gottesdienst viele Freunde und Gäste in die benachbarte Festscheune gekommen. Das Motto der Woche lautete: zusammen leben – miteinander feiern. Dem Motto folgend erlebten wir Tage voller Kultur und Lebensfreude mit spannenden Begegnungen zwischen den Generationen. Als Ausdruck dieses Austausches, der bereits seit Jahren aktiv gestaltet wurde, fanden eine Reihe von Aktivitäten mit der Thurmer Kirchgemeinde, dem Ev. Kindergarten „Sonnenschein“ und weiteren Partnern statt.

Rückblick – Jubiläumsfeier 100 Jahre Hermann-Gocht-Haus

Am 29.06.2013 feierten über 350 taube und hörende Teilnehmer das 100-jährige Bestehen des Hermann-Gocht-Hauses. Es war am 29.06.1913 als Sächsisches Taubstummenheim eröffnet worden. Das Fest begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in Gebärdensprache. Die Predigt hielt Josephine Hoffmann. Die taube junge Frau studiert derzeit in Leipzig evangelische Theologie. In der Vergangenheit war sie im Hermann-Gocht-Haus als FSJ und Praktikantin tätig gewesen. Es war ihre erste „große“ Predigt. Der Bibeltext der Predigt (Lk. 24, 13 ff.) wurde als Spiel unmittelbar visuell erlebbar und war als Text auf einer Leinwand lesbar. Barrierefreiheit für die Hörenden gab es durch 2 Gebärdensprachdolmetscherinnen.


mehr

 

Politiker-Frühstück stößt auf große Resonanz

Die Stadtmission Zwickau bereitet sich auf den Aktionstag der Altenpflege am 12. Mai 2014 vor. Bundesweit wollen an diesem Tag fünf vor Zwölf Uhr mittags Verbände, Träger und Einrichtungen der Diakonie das Rettungspaket Altenhilfe fordern. Dies kommt zu einer Zeit, in der die Kommunal- und Europawahlen ins Haus stehen. Vielleicht auch deshalb stieß die Einladung zum Politikerfrühstück am 29. April auf eine große Resonanz. mehr

 
 
zum Onlineshop der Lukaswerkstatt

Onlineshop Lukaswerkstatt

Bundesfreiwilligendienst
Schnupperangebote für junge Leute
Jugendberatung
Elternberatung
Telefonseelsorge